AEC-AMC2-EMEA01

1m ago
11 Views
0 Downloads
1.64 MB
100 Pages
Transcription

AEC-AMC2-EMEA01endeplzhnlruhuptesfrInstallation manualInstallationshandbuchInstrukcja оводство по установкеTelepítői kézikönyvManual de instalaçãoManual de instalaciónManuel d'installation

dsРусскийMagyarPortuguês brasileiroEspañol latinoamericanoFrançaisBosch Access Systems GmbHF.01U.097.255 V 4.0 2010.10

4F.01U.097.255 V 4.0 2010.10AEC-AMC2-EMEA01Bosch Access Systems GmbH

AEC-AMC2-EMEA01 - Installation manualen5Included partsThe metal housing inlcudes the following components:Figure 1Parts of the housing1 Name plate2 AMC grounding post3 Mounting rail for PS and AMC4 Cable knock-out for reader and signal cables5 Opening for rechargeable battery securation6 Cover tamper switch7 Power cable knock-out8 Label9 Three pin connector10 Cover grounding post11 Main grounding post12 Power supply connectorBosch Access Systems GmbHF.01U.097.255 V 4.0 2010.10

6enAEC-AMC2-EMEA01 - Installation manualThe accessories kit includes the following cables. Install thesecables as described in Section Connection of the Devices,Page 9.Figure 2 Accessories kit contentF.01U.097.255 V 4.0 2010.10Bosch Access Systems GmbH

AEC-AMC2-EMEA01 - Installation manualen7Content of the accessories kit:A Pre-assembled cable to connect the AMC to the powersupplyB Pre-assembled cable to connect the rechargeable batteriesto the UPS (uninterruptable power supply) which is included inthe power supplyC Cable using 24 V modeD Grounding cable for the coverE Cable ties to secure the pre-assembled cableF Cable ties to fix the rechargeable batteriesG Pre-assembled cable with temperature sensorH Three screw anchors S8 and wood screws M6 x 50J Bracket for cable fixingBefore the assembly of the housing the following preparationsshould be done and conditions be considered.The opening for the AC supply cable (position 7) is covered bytwo plastic inserts. The AC cable can either be routed through astandard cable duct (40 mm x 25 mm) or be introduced directlyBosch Access Systems GmbHF.01U.097.255 V 4.0 2010.10

8enAEC-AMC2-EMEA01 - Installation manualfrom the back of the housing. Disrupt the appropriate plasticinsert such that you can insert the power cable properly.Mounting the HousingOpen the housing cover lock with the provided key and removethe hood from the wall mounted frame.Mount the metal housing at the desired position with the screwanchors provided with the enclosure.Use the screws (position H of the accessories kit) at the pointsto mount the housing against the wall.Figure 3 Demensions of the housingF.01U.097.255 V 4.0 2010.10Bosch Access Systems GmbH

AEC-AMC2-EMEA01 - Installation manualen9Connection of the DevicesFigure 4Connection of the devicesNOTICE!The following steps describe connecting the rechargeablebatteries in 24 V mode. For information on 12 V modeconnections, refer to Section 12 V Mode Variations, Page 12.1.2.3.4.5.Mount the AMC on the rail (item 3 in Figure 1) and leftaside the power supply.Put the rechargeable batteries on the bottom of thehousing and secure them with the cable ties F - (Figure 2).Stick the bracket J Figure 2 on the back of the housing insuch a way that later on not used connectors of the cableB can fixed with it.Cable set A:a. Connect the 7-pin plug A1 to the AMC’s power supplyconnector (labeled: POWER).b. Attach connectors A3 to the PS-interface DC and A2to the interface labeled OK.c. Connect the grounding cable A4 beneath thegrounding point 2.Cable set B:Bosch Access Systems GmbHF.01U.097.255 V 4.0 2010.10

10enAEC-AMC2-EMEA01 - Installation manuala.6.7.8.Connect the plug connector B1 the second positionfrom the left on the power supply - labeled with BAT.b. Attach connector B2b (red) to the -pin of the firstrechargeable battery.c. With cable C connect the --pin of the firstrechargeable battery to the -pin of the secondrechargeable battery.d. Attach connector B2a (black) to the --pin of thesecond rechargeable battery.e. Connectors B3a and B3b are not used.Cable set G:a. Attach connector G1 on the PS-interface labbeledRTH.b. Route the cable across the temperature sensorbracket J so that the temperature sensor G2 hangsapproximitely 5 cm (2 in.) above the rechargeablebatteries.Pre-assembled cable set 12:a. Connect the 2-pin plug on the interface AC of thepower supply.Pre-assembled cable 6:a. Connect the loose ends of the cover tamper switch tothe 2-pin screw connector on the top of the AMC.Position the cable in the space between the housingand the mounting rail.DANGER!Remove the fuse from the three-pin connector beforeproceeding with the power supply connection.Do not install the fuse before completing the installationprocedure.9.Connect the main AC supply X:a. Connect the brown (phase) wire to terminal L1.b. Connect the blue (neutral) wire to terminal N.c. Connect the grounding cable to the housing atposition 11.CAUTION!Shorten the external supply wires so that the ground (yellow/green) wire is at least 20 mm (0.8 in.) longer than the live (blueand brown) wires. This ensures that the ground wire cannot beaccidentally disconnected before life wires.F.01U.097.255 V 4.0 2010.10Bosch Access Systems GmbH

AEC-AMC2-EMEA01 - Installation manualen11NOTICE!Connect the readers and other peripheral devices as describedin the AMC Installation Manuals. Route the device cablesthrough the knock-outs in the top an right side wall of thehousing, or through the rear of the housing.10. Cable D:a. Connect D1 to grounding post 10.b. Connect D2 to the grounding post on the cover.11. Install the fuse.12. Close the cover.Bosch Access Systems GmbHF.01U.097.255 V 4.0 2010.10

12enAEC-AMC2-EMEA01 - Installation manual12 V Mode VariationsFigure 5 12 V mode variationsThe 12 V mode can be configured using one or tworechargeable batteries. For a one-battery installation, refer toFigure 5 - on the left, and perform the following procedure:1. Connect B1 to the power supply position labbeled BAT.2. Connect B2a (black) to the rechargeable battery’s terminal, and B2b (red) to the rechargeable battery’s terminal.3. Connectors B3a and B3b remain unused - fix them with thebracket J.For the two-battery installation, refer to Figure 5 - on the right,and perform the following procedure:1. Connect B1 to the power supply position labbeled BAT.2. Connect B2a (black) to the rechargeable battery’s terminal, and B2b (red) to the rechargeable battery’s terminal.3. Connect B3a (black) to the second rechargeable battery’s terminal, and B3b (red) to the second rechargeablebattery’s terminal.F.01U.097.255 V 4.0 2010.10Bosch Access Systems GmbH

AEC-AMC2-EMEA01 - Installation manualen13NOTICE!To switch the power supply between 12 V or 24 V modes,disconnect the input voltage and set the switch as shown in thefigure below.Bosch Access Systems GmbHF.01U.097.255 V 4.0 2010.10

14enF.01U.097.255 V 4.0 2010.10AEC-AMC2-EMEA01 - Installation manualBosch Access Systems GmbH

AEC-AMC2-EMEA01 - Installationshandbuchde15LieferumfangDas Gehäuse besteht bei der Auslieferung aus folgendenVorrichtungen und vorinstallierten Bestandteilen:Bild 6Bestandteile des Gehäuses1 Typenschild2 Erdungsanschluss AMC3 Hutschiene für Stromversorgung und AMC4 Schacht für Leser und Kontaktanschlüsse5 Öffnungen für Akkubefestigung6 Deckelkontakt7 Schacht für Netzkabel8 Klemmenbeschriftung9 3-polige Klemme10 Erdanschluss Deckel11 Schutzleiteranschluss12 Stecker StromversorgungBosch Access Systems GmbHF.01U.097.255 V 4.0 2010.10

16deAEC-AMC2-EMEA01 - InstallationshandbuchDer Beipack enthält folgende Kabelsätze, die anhand derBeschreibung in Abschnitt Anschaltung der Geräte, Seite 18 aufdie entsprechenden Schnittstellen aufgesteckt werden.Bild 7 Inhalt des BeipacksInhalt des Beipacks:A vormontierter Kabelsatz zum Anschluss des AMC an dieStromversorgungB vormontierter Kabelsatz zum Anschluss der Akkus an dieUSV (unterbrechungsfreie Stromversorgung)C Verbindungskabel für 24V ModusD Erdungskabel für den Gehäusedeckel - vormontiert imGehäuseE Kabelbinder zur Fixierung der KabelsätzeF Kabelbinder zur Befestigung der AkkusG vormontierter Kabelsatz mit Temperaturfühler - im Beipackdes Netzteils enthaltenH drei Dübel S8 und Schrauben M5 x 50 zur WandbefestigungJ Klemme zur KabelfixierungHINWEIS!Hinweise zum Inhalt und zur Montage des Beipacks finden Siein Abschnitt Erweiterter Beipack - AEC-AMC2-TSETEXT, Seite 22.F.01U.097.255 V 4.0 2010.10Bosch Access Systems GmbH

AEC-AMC2-EMEA01 - Installationshandbuchde17Vor der Montage des Gehäuses sollten folgende Vorarbeitengemacht und Bedingungen beachtet werden.Die Öffnung für das Netzkabel (7) wird mit den beidenKunststoffeinsätzen abgedeckt. Das Netzkabel kann über einenStandard-Kabelkanal (40x25mm) bis zum Gehäuse geführtwerden oder direkt beim Wandaustritt über die Rückseite desGehäuses eingeführt werden. Je nach Anschluss wird dieentsprechende Verschlusskappe durchstochen und dasNetzkabel durchgeführt.Montage des GehäusesÖffnen Sie das Gehäuse, indem Sie mit dem Schlüssel dasSchloss der Gehäuseabdeckung öffnen und die Haube vomWandrahmen entfernen.Montieren Sie das Metallgehäuse an die gewünschte Position,indem Sie es mit den zum Montagesatz gehörenden Dübeln undSchrauben (H) an den drei Montagepunkten befestigen.Bild 8Maße des GehäusesBosch Access Systems GmbHF.01U.097.255 V 4.0 2010.10

18deAEC-AMC2-EMEA01 - InstallationshandbuchAnschaltung der GeräteBild 9 Anschaltung der GeräteHINWEIS!Hier wird der Anschluss der Akkus im 24V-Modus beschrieben sollten Sie den AMC im 12V-Modus betreiben, vgl. Sie dieAngaben im Section 12V-Modus Varianten, Page 21.1.2.3.4.Befestigen Sie den AMC auf der Hutschiene (3) und linksdavon das Netzteil.Stellen Sie die Akkus auf den Boden des Rahmens undbefestigen Sie diese mit den Kabelbindern F.Kleben Sie die Klemme J so auf die Hinterwand desRahmens, dass die losen Kabelenden des Kabelsatzes Bdort befestigt werden können.Kabelsatz A:a. Stecken Sie den Stecker A1 auf die 7-poligeSchnittstelle (POWER) zur Stromversorgung am AMCauf.b. Auf dem Netzteil werden die Stecker A3 auf dieSchnittstelle DC und A2 auf die mit OK beschriftetegesteckt.F.01U.097.255 V 4.0 2010.10Bosch Access Systems GmbH

AEC-AMC2-EMEA01 - Installationshandbuchde19c.5.6.7.8.Das Erdungskabel A4 klemmen Sie unter dieBefestigungsschraube 2 am Gehäuse.Kabelsatz B:a. Den Stecker B1 stecken Sie an die mit BATbeschriftete Position auf das Netzteil.b. Der Stecker B2b (rot) auf den Plus-Pol des erstenAkkus.c. Mit dem Kabel C verbinden Sie den Minus-Pol derersten mit dem Plus-Pol des zweiten Akkus.d. Stecker B2a (schwarz) wird auf den Minus-Pol deszweiten Akkus angeschlossen.e. Die Enden B3a und B3b bleiben ungenutzt - durch dievorinstallierte Klemme ist keine zusätzliche Isolierungnotwendig - befestigen Sie die losen Enden mit derKlemme J an der Rückwand.Kabelsatz G:a. Den 2-poligen Stecker G1 stecken Sie auf dieSchnittstelle RTH des Netzteils.b. Befestigen Sie das Kabel mit einem Kabelbinder E andie vormontierte Klemme , so dass derTemperaturfühler G2 zwischen den beiden Akkushängt.Vormontierter Kabelsatz 9:a. Stecken Sie den zweipoligen Stecker 12 auf die mitAC beschriftete Schnittstelle des Netzteils.Vormontierte Kabel 6:a. Verschrauben Sie die Drähte des Deckelkontaktsunter die Schraubklemmen des Sabotagekontakts Tam AMC. Führen Sie dazu das Kabel durch denDistanzraum zwischen Hutschiene und Rückwand.GEFAHR!Bevor Sie die Stromversorgung anschliessen, entfernen Sie dieSicherung der 3-poligen Klemme 9!Stecken Sie diese erst nach Beendigung der Anschlussarbeitenwieder auf.9.Anschluss der Stromversorgung:a. Befestigen Sie den Nullleiter (blau) unter die linkeSchraubklemme, die auf dem Montageschild mit Nbezeichnet ist.b. Die Phase (braun) wird unter der rechtenSchraubklemme, die mit L1 bezeichnet ist, befestigt.c. Das Erdungskabel (gelb/grün) befestigen Sie mit derSchraube 11 am Gehäuse.Bosch Access Systems GmbHF.01U.097.255 V 4.0 2010.10

20deAEC-AMC2-EMEA01 - InstallationshandbuchVORSICHT!Kürzen Sie die externe Stromzufuhr so ein, dass dasErdungskabel (gelb/grün) mindestens 2 cm länger bleibt als diestromführenden Kabel (blau und braun). Dies stellt bei einemAbriss sicher, dass die spannungsführenden Kabel zuerstabreißen.HINWEIS!Der Anschluss der Leser und Kontakte erfolgt nach denVorgaben der Installationshandbücher für die AMC2-Geräte. ZurKabelführung steht der doppelt breite Schacht 4 (für zweiStandardkanäle 40 x 25 mm) zur Verfügung.Entsprechend der benutzten Kabelkanäle werden aus demGehäusedeckel die vorgestanzten Laschen an der Unterseiteausgebrochen.10. Kabel D:a. Klemmen Sie das Ende D1 des Erdungskabels unterdie Schraubklemme 10 des Gehäuses.b. Das Ende D2 stecken Sie auf die Vorrichtung imGehäusedeckel.Stecken Sie den Deckel auf den Rahmen und verschließen dasGehäuse.F.01U.097.255 V 4.0 2010.10Bosch Access Systems GmbH

AEC-AMC2-EMEA01 - Installationshandbuchde2112V-Modus VariantenBild 10 12V-Modus mit einer oder zwei BatterienDer 12V-Modus kann wahlweise mit einer oder zwei Akkusbetrieben werden.Verwenden Sie nur einen Akku (Figure 10 - links), schließen Siediesen mit dem vormontierten Kabelsatz B folgendermaßen an:1. Den Stecker B1 stecken Sie an die zweite Position vonlinks auf dem Netzteil.2. Die Stecker B2a (schwarz) kommt auf den Minus-Pol undB2b (rot) auf den Plus-Pol des Akkus.3. Die Enden B3a und B3b bleiben ungenutzt - durch dievorinstallierte Klemme ist keine zusätzliche Isolierungnotwendig und werden durch die Klemme J fixiert.Bei der Verwendung von zwei Akkus (Figure 10 - rechts)verbinden Sie diese wie folgt:1. Den Stecker B1 stecken Sie an die zweite Position vonlinks auf dem Netzteil.2. Die Stecker B2a (schwarz) kommt auf den Minus-Pol undB2b (rot) auf den Plus-Pol des Akkus.3. Die Enden B3a (schwarz) auf den Minus-Pol und B3b (rot)auf den Plus-Pol des zweiten Akkus.Bosch Access Systems GmbHF.01U.