Servicebeschreibung

1m ago
13 Views
0 Downloads
234.21 KB
9 Pages
Transcription

ServicebeschreibungDell EMC Datenbereinigung für EnterpriseEinleitungIn diesem Dokument und seinen Anhängen (die „Servicebeschreibung“) werden die Servicemerkmale für„Datenbereinigungsservices für Enterprise“ (der/die „Service(s)“) beschrieben. Dell EMC1 Services („Dell“)stellt Ihnen diese Services gemäß dieser Servicebeschreibung bereit. Ihr Kostenvoranschlag, dasBestellformular oder eine andere vereinbarte Rechnungsform oder Auftragsbestätigung („Bestellformular“)enthält den Namen des Service oder der Services sowie von Ihnen erworbene verfügbare Serviceoptionen.Weitere Unterstützung oder eine Kopie Ihres Servicevertrags erhalten Sie vom technischen Support vonDell oder von Ihrem Verkaufsberater. Wenden Sie sich an Ihren Dell EMC Verkaufsberater, wenn Sieweitere Hilfe benötigen oder eine Kopie Ihres Rahmenvertrags bezüglich der Services (die „Vereinbarung“)erhalten möchten. Eine Kopie Ihrer Vereinbarung mit Ihrem zuständigen Dell EMC Händler erhalten Sievon Ihrem Händler.Dell Services – GeschäftsbedingungenDiese Servicebeschreibung stellt eine Vereinbarung zwischen Ihnen, dem Kunden („Sie“ oder „Kunde“),und der auf Ihrer Rechnung über den Erwerb dieses Service angegebenen Dell oder EMC Niederlassungdar. Dieser Service unterliegt dem separat unterzeichneten Rahmenvertrag mit Dell, der den Verkauf desService ausdrücklich gestattet. Gibt es keine entsprechende Vereinbarung, unterliegt dieser Service jenach Standort des Kunden den Verkaufsbedingungen von Dell oder der in der Tabelle weiter untenerwähnten Vereinbarung (die „Vereinbarung“). In nachstehender Tabelle ist die für Ihren Kundenstandortgültige URL aufgeführt, unter der Sie die entsprechende Vereinbarung finden können. Die Vertragspartnerbestätigen, diese Onlinebedingungen gelesen zu haben und sie anzuerkennen.Für Ihren Kauf von Dell Services geltende GeschäftsbedingungenKundenstandortKunden, die Dell Servicesdirekt von Dell kaufenKunden, die Dell Services übereinen autorisierten Dell Händler .dell.ca/terms (Englisch)www.dell.ca/conditions (KanadischesFranzösisch)www.dell.ca/terms (Englisch)www.dell.ca/conditions (Kanadisches lobal.*Lokale länderspezifische Website l.*Servicebeschreibungen und andere Dell Servicedokumente, die Sievon Ihrem Verkäufer erhalten, stellen keine Vereinbarung zwischenIhnen und Dell dar. Sie dienen nur als Beschreibung des Inhalts desService, den Sie von Ihrem Verkäufer erwerben, sowie zur KlärungIhrer Pflichten als Empfänger des Service und der Grenzen undBeschränkungen eines solchen Service. Daher ist „Kunde“ in dieserServicebeschreibung und in anderen Dell Servicedokumenten indiesem Kontext als Verweis auf Sie und „Dell“ als Verweis auf Dellals Serviceanbieter zu verstehen, der den Service im Namen IhresVerkäufers erbringt. Aus dem hierin beschriebenen Service ergibtsich für Sie kein direktes Vertragsverhältnis mit Dell. Um teinamerika undKaribikAsien/Pazifik/Japanoder„Dell EMC“, as used in this document, means the applicable Dell sales entity („Dell“) specified on your Dell Order Form and theapplicable Dell EMC sales entity („Dell EMC“) specified on your Dell EMC Order Form. Die Verwendung der Bezeichnung „DellEMC“ in diesem Dokument bedeutet nicht, dass sich der rechtliche Name der Dell oder Dell EMC Organisation, mit der Siezusammengearbeitet haben, geändert hat.1Dell EMC Data Sanitization for Enterprise Service Brief November 2020Page 1 of 9

Für Ihren Kauf von Dell Services geltende GeschäftsbedingungenKundenstandortKunden, die Dell Servicesdirekt von Dell kaufenKunden, die Dell Services übereinen autorisierten Dell Händler kaufenZahlungsbedingungen oder andere Vertragsbedingungen, dienaturgemäß nur direkt zwischen einem Käufer und einem Verkäuferrelevant sind, nicht für Sie gelten und zwischen Ihnen und IhremVerkäufer vereinbart werden.Europa, NaherOsten undAfrikaLokale länderspezifische Websitewww.dell.com/de-de oderwww.dell.com/serviceBriefBriefs/global.*Kunden in Frankreich, Deutschland undGroßbritannienerhaltenzudemInformationen unter folgenden roßbritannien: www.dell.co.uk/termsServicebeschreibungen und andere Dell Servicedokumente, die Sievon Ihrem Verkäufer erhalten, stellen keine Vereinbarung zwischenIhnen und Dell dar. Sie dienen nur als Beschreibung des Inhalts desService, den Sie von Ihrem Verkäufer erwerben, sowie zur KlärungIhrer Pflichten als Empfänger des Service und der Grenzen undBeschränkungen eines solchen Service. Daher ist „Kunde“ in dieserServicebeschreibung und in anderen Dell Servicedokumenten indiesem Kontext als Verweis auf Sie und „Dell“ als Verweis auf Dellals Serviceanbieter zu verstehen, der den Service im Namen IhresVerkäufers erbringt. Aus dem hierin beschriebenen Service ergibtsich für Sie kein direktes Vertragsverhältnis mit Dell. Um hlungsbedingungen oder andere Vertragsbedingungen, dienaturgemäß nur direkt zwischen einem Käufer und einem Verkäuferrelevant sind, nicht für Sie gelten und zwischen Ihnen und IhremVerkäufer vereinbart werden.* Kunden können einfach über www.dell.com auf ihre lokale www.dell.com-Website zugreifen, indem sie einen Computer nutzen, deran ihrem Standort mit dem Internet verbunden ist, oder indem sie auf der Dell Webseite „Choose a Region/Country“ (Land oderRegion auswählen) unter spx?c us&l en&s gen eine Option auswählen.Dem Kunden ist bekannt, dass eine Erneuerung, Änderung, Verlängerung oder weitere Nutzung derServices über die ursprüngliche Laufzeit hinaus der zum jeweils aktuellen Zeitpunkt geltendenServicebeschreibung unterliegt; diese ist einsehbar unter www.dell.com/servicedescriptions/global.Sollten Bedingungen dieser Servicebeschreibung den Bedingungen der Vereinbarung widersprechen,haben die Bedingungen dieser Servicebeschreibung Vorrang, allerdings nur im Ausmaß eines derartigenWiderspruchs. Sie ersetzen keine anderen Bedingungen der Vereinbarung, denen mit dieserServicebeschreibung nicht ausdrücklich widersprochen wird.Durch die Bestellung der Services, den Erhalt der Services, die Nutzung der Services oder der zugehörigenSoftware bzw. durch Klicken auf die Schaltfläche/Aktivieren des Felds „I agree“ (Ich stimme zu) oderähnlichen Aktivitäten auf der Dell.com-Website im Zuge des Kaufvorgangs oder in einer Dell Software oderInternetoberfläche stimmen Sie der Einhaltung dieser Servicebeschreibung und der darin referenziertenVereinbarungen zu. Wenn Sie diese Servicebeschreibung im Namen eines Unternehmens oder eineranderen juristischen Person anerkennen, bestätigen Sie, dass Sie über die entsprechende Befugnis zurUnterzeichnung dieser Servicebeschreibung verfügen. In diesem Fall bezieht sich „Sie/Ihnen“ oder„Kunde“ auf jene juristische Person. Zusätzlich zum Erhalt dieser Servicebeschreibung werden Kunden inmanchen Ländern möglicherweise außerdem aufgefordert, ein unterschriebenes Bestellformularauszustellen.Der Umfang dieses/dieser Service(s)A. Definitionen:1. „Entsorgungsbestätigung“ bezeichnet das dem Kunden von Dell ausgehändigte Dokument, in demdokumentiert ist, dass sämtliche Laufwerken oder Netzwerkswitches gemäß Abschnitt 4.2 der Pflichtenvon Dell bereinigt wurden.2. „Datenbereinigung“ bezeichnet den zertifizierten Datenbereinigungsprozess für Geräte, die Datenenthalten, mithilfe von Methoden, die an Special Publication 800-88 Revision 1 „Guidelines for MediaSanitization“ des National Institute of Standards and Technology („NIST 800-88 r1“) ausgerichtet sind.3. „Zusammenfassung der Datenbereinigung“ bezeichnet eine serialisierte Bestandsliste der Geräte undGerätefestplatten, die während der einzelnen Standortbesuche von Dell einem Datenbereinigungsversuchunterzogen werden.4. „Arbeitsplatz für die Datenbereinigung“ bezeichnet einen sicheren und geeigneten Arbeitsplatz amStandort, an dem die Datenbereinigungsservices durchgeführt werden.5. „Geräte“ bezeichnet alle Teile, die der Kunde Dell in Verbindung mit den Services zur Verfügunggestellt hat.Dell EMC Data Sanitization for Enterprise Service Brief November 2020Page 2 of 9

6. „Teil“ bezeichnet Vorrichtungen oder Komponenten, auf denen sich Daten befinden (kollektiv als„Geräte“ bezeichnet), wie in Ihrem Bestellformular dargelegt.7. „Laufwerk“ bezeichnet alle Arten von Daten-Storage, einschließlich, aber nicht beschränkt aufFestplattenlaufwerks- und SDD-Varianten, von Enterprise-Produkten. Informationen zu Laufwerkenfinden Sie in Tabelle 1.0.8. „Seriennummer“ bezeichnet die vom Hersteller zugewiesene eindeutige Kennung eines Geräts.9. „Kundenstandort“ bezeichnet den vom Kunden festgelegten Standort, an dem die Datenbereinigungvor Ort durchgeführt werden soll.B. Ablauf der Services (4 Jahre nach dem Kauf, wenn sie zeitgleich mit Geräten erworben werden,die im selben Bestellformular als Gegenstand der Services aufgeführt sind, oder 12 Monate, wennsie separat von den Geräten erworben werden). SOWEIT NICHT DURCH EIN ANWENDBARESGESETZ ABWEICHEND GEREGELT, KÖNNEN SIE DIESEN SERVICE WÄHREND EINESZEITRAUMS VON 4 JAHREN (FALLS MIT DEMSELBEN BESTELLFORMULAR ERWORBEN WIEDAS GERÄT, DAS GEGENSTAND DES SERVICES IST) ODER 12 MONATE (SOFERN SEPARATVON DEN GERÄTEN ERWORBEN) NACH DEM KAUFDATUM („ABLAUFDATUM“) NUTZEN. ALSURSPRÜNGLICHES KAUFDATUM GILT DAS DATUM DER RECHNUNGSSTELLUNG ODER DERAUFTRAGSBESTÄTIGUNG DURCH DELL, JE NACHDEM, WELCHER ZEITPUNKT FRÜHER LIEGT.NACH DEM ABLAUFDATUM GILT DER SERVICE ALS DURCH DELL ERBRACHT, SELBST WENNDER SERVICE NICHT IN ANSPRUCH GENOMMEN WURDE.C. Keine Übertragbarkeit: Der Service ist nicht durch den Kunden übertragbar.D. Serviceänderung oder –stornierung: Änderungen oder Stornierungen müssen vom Kundenspätestens zwei (2) Geschäftstage vor dem vereinbarten Termin zur Serviceerbringung angekündigtwerden. Ansonsten fallen zusätzliche Gebühren an. Die Stornierungsanforderung ist an das DellKundenteam zu senden. Hat der Kunde den Abholtermin direkt mit dem Dell Logistikanbieter vereinbart,muss der Kunde den Abholtermin auch direkt beim Dell Logistikanbieter stornieren.E. Keine Rückgabe: Systeme können nach erfolgter Abholung nicht mehr zurückgegeben werden.F. Dell-Anbieter: Der Kunde erteilt hiermit seine Bestätigung und sein Einverständnis, dass Dell zurteilweisen oder vollständigen Erbringung dieser Services Partner und Anbieter einsetzen kann. Dellbehält sich das Recht vor, den Standort, an dem Services bereitgestellt werden, sowie die Partei, die dieServices bereitstellt, jederzeit zu ändern; es liegt jedoch weiterhin in der Verantwortung von Dell, dieServices bereitzustellen.G. Keine kontaminierten Produkte: Der Service wird nicht für Systeme erbracht, bei denen bewiesenoder angenommen werden kann, dass sie mit Chemikalien, biologischen Erregern oder anderenSubstanzen kontaminiert sind, die im Auslieferungszustand nicht originärer Bestandteil der Systemewaren oder in normaler Büroumgebung nicht auftreten. Der Kunde trägt alle Kosten, die darausentstehen, dass Dell nicht von einer existierenden Kontamination in Kenntnis gesetzt wurde.H. Software-/Datenbackup: DELL ÜBERNIMMT KEINE HAFTUNG FÜR DEN VERLUST VON DATENBZW. SOFTWARE AUF GERÄTEN (HIERZU ZÄHLT AUCH DIE VOM KUNDEN ZUR VERFÜGUNGGESTELLTE FLASH-FESTPLATTE).I. PHI-Vorschrift der USA: Kunden, die in den USA agieren oder anderweitig unter den Health InsurancePortability and Accountability Act („HIPAA“) fallen, sichern zu und gewährleisten, dass bevor Dell Zugriffauf Geräte gewährt wurde, die zur Verarbeitung und/oder Speicherung geschützter Patientendatengemäß 45 C.F.R. Abschnitt 160.103 („PHI“) verwendet wurden, alle geschützten Patientendaten aufdiesen Geräten mittels einer vom amerikanischen Gesundheitsminister („Minister“) bestimmten Technikoder Methode für Unbefugte unbrauchbar, unlesbar oder nicht entzifferbar gemacht wurden, indem1. geschützte Patientendaten von sämtlichen elektronischen Medien auf eine Art entwedergelöscht, entfernt oder vernichtet wurden, die der NIST-Sonderpublikation 800-88, Revision 1Guidelines for Media Sanitization (Richtlinien zur Sanitisierung von Medien) entspricht; oder2. geschützte Patientendaten verschlüsselt wurden, gemäß Definition in 45 C.F.R. 164.304; oderder Kunde ist verantwortlich für die Einhaltung von Compliance-Vorschriften und aktualisierteRichtlinien des Ministers, welche vorgeben, wie geschützte Patientendaten zu sichern sind, umsie für nicht autorisierte Personen unleserlich bzw. nicht entzifferbar und nicht verwendbar zumachen. Er erfüllt zudem alle geltenden Richtlinien in Bezug auf geschützte Patientendaten aufGeräten oder in Materialien, die Dell zur Verarbeitung vorgelegt werden.Dell EMC Data Sanitization for Enterprise Service Brief November 2020Page 3 of 9

J. Wirtschaftlich angemessene Einschränkungen der Serviceerbringung: Dell behält sich das Rechtvor, die Erbringung von Services abzulehnen, wenn Dell der Meinung ist, dass Zustand, Größe oderStandort der Systeme ein unangemessenes Risiko für Dell oder der von Dell beauftragten Serviceanbieterdarstellen, oder dass die Erbringung der Leistung über den Serviceumfang hinausgeht. Dell übernimmtkeine Haftung für Ausfälle oder Leistungsverzögerungen aufgrund von Umständen, die Dell nicht zuvertreten hat.K. Optionale Services: Unter Umständen sind optionale Services (einschließlich Support vor Ort,Installation, Beratung, verwaltete und professionelle Support- oder Schulungsservices) von Dell erhältlich,die je nach Kundenstandort variieren. Für optionale Services ist unter Umständen ein separater Vertragmit Dell erforderlich. Fehlt eine solche Vereinbarung, werden optionale Services gemä